Woran wir arbeiten

Die alternative Checkliste

Die alternative Checkliste zur Digitalisierung von Bildungseinrichtungen ist unser aktuellstes Projekt. Wir stellen 12 Leitfragen zur Diskussion, die zu einer (selbst)bewussten Nutzung von digitalen Technologien im Bildungssektor beitragen sollen. Zu jeder Frage haben wir ein kompaktes Informationspaket entwickelt – samt konkreten Beispielen, weiterführenden Literaturhinweisen und praxisbezogenen Fragen. So hoffen wir, Bildungsinstitutionen eine hilfreiche Ressource zur Hand zu geben und unseren Beitrag zur Diskussion um digitalisierte Bildung zu leisten.

Einen ersten Überblick der 12 Leitfragen bietet die untenstehende Grafik (Stand Juni 2020). Die vollständige Checkliste samt Informationspaketen finden Sie hier.

Abonnieren Sie gerne unseren Newsletter, um auf dem neuesten Stand über weitere aktuelle Projekte zu bleiben.

Zu den Info-Texten

AutorInnen: Prof. Dr. Sigrid Hartong, Prof. Dr. Heidrun Allert, Prof. Dr. S. Karin Amos, Prof. Dr. Paula Bleckmann, Izabela Czarnojan, M.A. Annina Förschler, Dr. Sieglinde Jornitz, Dr. Manuel Reinhard, M.A. Ina Sander

CC-BY-ND

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.


Workshop: Data Literacy in der Bildung

Am 18. März 2021 fand der von Sigrid Hartong gemeinsam mit Sam Sellar (Manchester Metropolitan University) organisierte Workshop „Building Data Literacy with the Teaching Profession at Global Scale“ statt. Der Workshop fand online statt und richtete sich an Interessierte aus dem Bildungsbereich, WissenschaftlerInnen sowie Data Literacy Initiativen.

Ziele waren:
„The aim of the event is to share knowledge and experience, and identify opportunities for further work and international collaboration.
The event will provide:
(1) insights into the present state of datafication in education and the challenges it creates;
(2) a platform for initiatives, groups and projects around the globe to share experiences of developing data literacy with teachers and teacher organisations in different contexts, and to address common challenges; and
(3) an opportunity to discuss how we can develop and advance strategies for building data literacy at global scale.

Ein Bericht über den Workshop, die aufgenommenen Keynote-Vorträge sowie die Abstracts aller TeilnehmerInnen sind online verfügbar.


Podcast

Sigrid Hartong und Sieglinde Jornitz waren zu Gast bei dem Podcast „Lernentwicklungsgespräch (LEG) – Güßgens Schulzeit“ des Journalisten Florian Güßgen.

In Episode 7 „Was hat „Unblack the Box“ gegen die EdTech-Industrie?“ wird unsere Initiative und unsere ‚Alternative Checkliste‘ vorgestellt sowie Fragen geklärt wie: Wie gefährdet das Digitale die Gesundheit? Warum fürchten wir um die Autonomie von Lehrer:innen? Was stört uns an Antolin? Was halten wir von einem Digital-TÜV? Was ist das Problem an designbasierter Bildung?

Zu hören gibt es die ca. einstündige Episode – unterteilt in 12 Kapitel – auf der Website des Podcasts sowie den gängigen Podcast-Medien.


Veröffentlichungen

Hartong, Sigrid; Allert, Heidrun; Amos, Karin; Bleckmann, Paula; Czarnojan, Izabela; Förschler, Annina; Jornitz, Sieglinde; Reinhard, Manuel & Sander, Ina (2021) „Unblack the Box. Anregungen für eine (selbst)bewusste Auseinandersetzung mit digitaler Bildung“. In: Lankau, Ralf (Hrsg.) Autonom und mündig am Touchscreen. Für eine konstruktive Medienarbeit in der Schule. Beltz Verlag: Weinheim/Basel: 201-212.

Hartong, Sigrid; Allert, Heidrun; Amos, Karin; Bleckmann, Paula; Czarnojan, Izabela; Förschler, Annina; Jornitz, Sieglinde; Reinhard, Manuel & Sander, Ina (2021). Die alternative Checkliste. https://unblackthebox.org/die-alternative-checkliste/


Vorträge & Workshops

2021:

Hartong, Sigrid & Allert, Heidrun (2021) Was machen Lernapps und -plattformen mit mir als Lehrkraft? Ein Blick hinter die Kulissen von Designs, Algorithmen und programmierten Entscheidungsarchitekturen​. Fortbildung für das LI Hamburg, online, 30.11.2021.

Hartong, Sigrid & Jornitz, Sieglinde (2021) Workshop „Welche Art Lehren und Lernen machen digitale Lerntools (nicht) möglich? Ein pädagogisches Reflexionsangebot“. Zweiteiliger Workshop für das LI Hamburg, online, 19.10.2021 & Hamburg, 16.11.2021.

Sigrid Hartong (2021) UNBLACK THE BOX – Anregungen für eine (selbst)bewusste Auseinandersetzung mit digitaler Bildung. Vortrag im Rahmen der 76. Pädagogischen Woche der GEW Niedersachsen, Cuxhaven/Duhnen; verschoben auf November 2021.

Hartong, Sigrid (2021) Vortrag „Corona – und dann? Was die Lehren aus der Pandemie für die Zukunft digitaler Bildung bedeuten“. Jahrestreffen der Philologenverbände Deutschland, Schweiz, Liechtenstein und Österreich. Stuttgart, 26.09.21.

Hartong, Sigrid (2021) Digitale Mündigkeit – mehr als eine Worthülse?! Für eine nachhaltige Bildungsstrategie in der digitalen Zukunft. Lübecker Bürgerschaft, Fraktion die Unabhängigen, online, 21.06.21 sowie Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „89 Minuten: Wissenschaft in der Praxisarena“, Hamburg, online, 18.08.21.

Sigrid Hartong (2021) UNBLACK THE BOX – Anregungen für einen (selbst)bewussten Umgang mit digitalen Datentechnologien in Bildungseinrichtungen. Fachtagung „Bildung, Daten, Fakten – Von Daten zu Wissen in der (Weiter-)Bildung“ der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung, 22.04.21.

Online Workshop „Building Data Literacy with the Teaching Profession at Global Scale“ , 18.03.21, organisiert von Sigrid Hartong & Sam Sellar.

Sigrid Hartong (2021) UNBLACK THE BOX – ein Blick hinter die Kulissen digitaler Bildungssteuerung. Vortrag im Rahmen des Online-Fachtages „Medienmündigkeit: gesund aufwachsen & digital-kompetent werden“ von ECHT DABEI & BKK , 04.03.2021.

Paula Bleckmann (2021) Medienmündig im Quadrat – Medienkompetenzförderung UND Gesundheitsförderung! Vortrag im Rahmen des Online-Fachtages „Medienmündigkeit: gesund aufwachsen & digital-kompetent werden“ von ECHT DABEI & BKK, 04.03.2021.

Sigrid Hartong & Iza Czarnojan (2021) Vorstellung der UBTB-Initiative für Medienbeauftragte der Hamburger Schulen und MitarbeiterInnen des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg, 23.02.2021.

2020:

Sigrid Hartong & Paula Bleckmann (2020) Critical Data Literacy als zentrale Komponente von (Aus- und Fort-) Bildung in der digitalen Welt. Vortrag im Rahmen der 5. Hildesheimer CeLeB-Tagung zur Bildungsforschung „Welche Kompetenzen benötigen Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Dozierende in der Lehrkräftebildung?“, Universität Hildesheim, 05.12.2020.

Heidrun Allert & Sigrid Hartong (2020) Workshop Personalisiertes Lernen, Learning Analytics, Künstliche Intelligenz & Co. – Anregungen für eine (selbst)bewusste Auseinandersetzung mit „digitaler Bildung“. GEW-Bundesjugendkonferenz, Berlin, 31.05.2020.

Für weitere Termine und Vorträge schauen Sie bitte auf die jeweiligen Seiten der Initiatorinnen.